Systemische Therapie

Krankheit oder Leiden verstehe ich als Aufgaben, als Fragestellungen, die wir beantworten können. Bei Schmerz oder Krankheit oder psychischen Problemen geht es nicht immer nur um eine Lösung eines Problems, sondern darum, zu erforschen, neugierig zu sein. Es geht darum sich zu fragen, „was will mein Körper mir sagen?“ Es geht nicht immer darum eine Lösung oder eine Antwort zu bekommen. Vielmehr lade ich Sie ein, zu verstehen und anzunehmen. Wir müssen nicht akzeptieren, es reicht oft ein „Ja!“, eine Annahme des Problems, das uns umtreibt. Gemeinsam schauen, wir wo wir gerade stehen. Fragen wie „Was hilft mir jetzt?“, „Was unterstützt mich dabei?“, „Wo will ich hin?“ tauchen auf und können eine Antwort finden.

In Einzelaufstellungsarbeit begegnen wir auch unserem inneren Kind, beleuchten Konflikte und finden Lösungen.

Kinderwunsch

Es gibt viele Gründe dafür, warum sich ein Kinderwunsch nicht gleich erfüllt.

Mögliche Ursachen sind eine angespannte Erwartungshaltung, aber auch hormonelle Störungen bei Mann oder Frau, psychische Gründe, Genussgifte und Chemikalien.

Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach den Gründen für die ausbleibende Schwangerschaft, um eine geeignete Heilmethode zu finden.

Eine Studie aus dem Jahre 1993 unterstützt meinen Heilansatz. Im Rahmen dieser Studie ging es um den Vergleich von Kinderwunschbehandlung mit Hormontherapie und Homöopathie. Untersucht wurden in beiden Gruppen jeweils 21 Kinderwunschpatientinnen. Während der Behandlung stellten sich in beiden Gruppen sechs Schwangerschaften ein, in der Homöopathiegruppe kam es zu sechs Geburten. Unter der Hormontherapie kam es lediglich zu zwei Geburten. Bitte lesen Sie selbst.

Zu meiner Person

Katrin Oehlschlaeger, Jahrgang 1974, geboren in Braunschweig, verheiratet, Mutter von zwei Töchtern, Juristin, Heilpraktikerin.

Ich habe Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt internationales Recht und Europarecht an der TU Dresden studiert. Mit der Geburt meiner Töchter begann mein Weg als Heilpraktikerin. Durch meine Praxisgeburten in der Hebammenpraxis Bühlau wurde ich mir erstmals meiner Ganzheitlichkeit bewußt.

Nach niemals enden wollender Ausbildung zur klassischen Homöopathin, denn das ist eine Leidenschaft, bin ich auch ausgebildete Haptonomin und widme mich dem Thema „Rund um die Geburt“ mit ganzem Herzen. Meine persönliche Meditationspraxis führte mich zum Europäischen Zentrum für Achtsamkeit. Dort war ich Teil der ersten deutschsprachigen Präsenzausbildung vom „Mindfulness Based Childbirthing and Parenting“ (MBCP), Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit.

Leben bedeutet für mich Entwicklung. Die eigene Entwicklung führt uns immer wieder zu Wegkreuzungen. Dort haben wir die Gelegenheit zur Wandlung. Ich selbst bin diesem glücklichem Schicksal gefolgt. Als Heilpraktikerin möchte ich Sie dabei unterstützen, Möglichkeiten zu Wandlungen zu erkennen.

Manchmal haben wir das große Glück, ein Stück gemeinsam gehen zu können!

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine äußerst wirkungsvolle Therapiemethode.

Ähnlich wie beim Fuß handelt es sich beim Ohr um einen Mikrokosmos. Alle Körperregionen sind hier abgebildet. Es handelt sich bei der Ohrakupunktur deshalb um eine ganzheitliche Heilmethode, die alle drei Ebenen Körper, Seele und Geist berücksichtigt.

Mit Hilfe der Ohrakupunktur können sowohl akute als auch chronische Leiden wirkungsvoll behandelt werden. So eignet sich die Ohrakupunktur bei akuten Rückenschmerzen wie Bandscheibenvorfällen sowie weiteren akuten und chronischen Schmerzzuständen. Auch zur Therapie bei Depression und Sucht hat sich die Ohrakupunktur bewährt. So kann mit der Ohrakupunktur eine Raucherentwöhnung begleitet oder ein Alkoholentzug unterstützt werden. Die Ohrakupunktur richtet sich auch an Patienten und Patientinnen, die eine Unterstützung beim Abnehmen wünschen.

In der Schwangerschaft ist die Ohrakupunktur eine sehr sanfte Möglichkeit,  um Beschwerden der werdenden Mutter zu lindern.

Eine Sitzung Ohrakupunktur dauert ungefähr eine Stunde. Im Rahmen eines Erstgesprächs wird im Anschluss an eine ausführliche Untersuchung besprochen, wie viele Sitzungen im Einzelnen benötigt werden.

Mehr Raum für Ihre Gesundheit.

 

Die Praxis befindet sich im Hinterhaus. Erreichen können Sie die Praxis über die Hofeinfahrt. Die Parkplätze vor dem Haus können Sie gerne nutzen.

Da ich mir für Sie sehr viel Zeit nehme, vergebe ich Termine nur nach Vereinbarung. Da ich aber während einer Behandlung voll für Sie da sein möchte, bitte ich Sie, ihr Anliegen auch auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Ich melde mich bei Ihnen!

Bachblütentherapie, Phytotherapie, Spagyrik

Bachblütentherapie
Die Bachblütentherapie geht zurück auf den englischen Arzt und Forscher Edward Bach (1886-1936). Zur Anwendung kommen 38 speziell aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen und Bäumen in individuell zusammengestellten Bachblüten-Mischungen.
Bachblüten kommen zum Einsatz zur Förderung eines konstruktiven Umgangs mit individuellen Alltagsproblemen, dem Wunsch nach Persönlichkeitsentfaltung, seelischer Stärkung sowie zur Harmonisierung. Ebenfalls finden sie Anwendung zur Bewältigung anhaltender seelischer Stress- und Krisensituationen z. B. Beziehungskrisen, Erziehungs- und Schulproblemen, Arbeitsplatzverlust, Trauer. Außerdem sind Bachblüten hilfreich als begleitende Behandlung akuter und chronischer Krankheiten.
Besonders bewährt bei Beschwerden mit psychovegetativer Symptomatik, z. B. Schlafstörungen, Neurodermitis, Schuppenflechte, Kopfschmerzen sowie bei der Behandlung seelischer Begleitsymptome akuter und/oder chronischer Erkrankungen. Auch in der Geburtsvorsorge, -begleitung, -nachsorge kommen die Bachblüten erfolgreich zur Anwendung.

Phytotherapie
Unter Phytotherapie versteht man die Behandlung von Erkrankungen mit Pflanzen, deren Auszügen oder Produkten. Es handelt sich um eine medikamentöse Therapiemaßnahme, die bei bestimmungsgemäßer Anwendung nur selten Nebenwirkungen zeigt.

Spagyrik
In der Spagyrik werden Heilmittel aus pflanzlichen, mineralischen und tierischen Ausgangssubstanzen hergestellt. Die Produktion erfolgt in aufwendigen Verfahren in Anlehnung an die Alchemie.